KerLeone boosted

Kleines Dart-Turnier. Irgendein Teilnehmer hat Kokos-Deo benutzt. Überlege, Protest wg. Einsatz chemischer Kampfstoffe einzureichen. Seufz.

KerLeone boosted
Stadtabend: Vögel, letzte Pendler, kaum Wind über der Straße. Gegenüber klappern Töpfe, Wein wird entkorkt. Geschlossene Augen hinter offenem Fenster, das Viertel ist Klang, Duft, Reste des Tages und viele Sommer in einem. Kurze Gefühle von Zeitlosigkeit in langer Dämmerung.

Manchmal muss ich an uralte Geschichten von Majo auf Industrial Technology & Witchcraft denken (alle die ihn nicht kennen, das war einer von der ganz alten Weblog-Garde, aber er ist leider schon 2010 gestorben).

Hier gerade seine Geschichte vom Griechen Julios, einem Popen, einem Fernseher und einem Polizisten ausgegraben, die hat er sogar mal vorgelesen.

Audioversion:
web.archive.org/web/2007102219

Textversion:
web.archive.org/web/2005112523

KerLeone boosted

Select all images with
crumbling American infrastructure

Ok, gerade als es im SZ Feuilleton nach einer Woche Berichterstattung ein schöner Dialog mit guten Meinungen zum Documenta-Skandal wurde, kam dann der eine Artikel, denn man besser nicht gebracht hätte (von Bazon Brock).

🙄

KerLeone boosted
KerLeone boosted
KerLeone boosted

RT @bini_adamczak@twitter.com

Drei Jahre minus drei Monate.

KerLeone boosted

Hab noch einen technologieneutralen Vorschlag für E-Fuels.

KerLeone boosted

Das Konzeptwerk hat nun einen Mastodon-Account, da wir die politischen Vision, für die das Fediverse steht, teilen. Die Daten liegen dort auf dezentralen Servern und der Quellcode ist offen einsehbar ist. Wir freuen uns, wenn ihr uns auf Mastodon folgt! digitalcourage.social/web/@Kon

Außerdem bin ich kriminell aber das interessiert ja niemanden.

Show thread

Hey, Feuilletonschreiber, ich speicher meine Meta-Deep-Fakes in der Blockchain, hier meine Telefonnummer!

KerLeone boosted

Have you tried turning it off and never turning it back on again?

"Kommen wir nun zum Strafrecht": Der Rechtsanwalt Peter Raue sieht bei dem rassistischen Wimmelbild der einen klaren Fall der Volksverhetzung.

sueddeutsche.de/kultur/documen
[€]
Super Berichterstattung dazu in der SZ übrigens schon seit Tagen. Ein zweiter Beitrag heute konstatierte eine Häufung von Vermischungen aus postkolonialen Befreiungsbewegungen mit Antisemitismus.
sueddeutsche.de/kultur/antisem
[€]

KerLeone boosted

Wenn #Assange aus Großbritannien an die USA ausgeliefert wird, wäre das ein (weiterer) heftiger Schlag gegen die Pressefreiheit und Menschenwürde.

Eilantrag unterschreiben. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

aktion.campact.de/menschenrech

KerLeone boosted

Bisher viel zu wenige Klicks! Dr.
Mark Benecke:
"Bienchen und Blümchen: Warum der Arten-Schwund so herbe nervt"
#rp22
Er sagt wie es ist!
Die Klimakatatastrophe kommt nicht erst, sie ist da.
Wenn die Insekten verschwinden, ist es für uns auch vorbei.
#biodiversität #Artenschutz #landwirtschaft #ernährung #wissenschaft #insekten #umwelt #umweltschutz
youtu.be/UAkZz3DMppg

abbrechen, die antisemitischen Bilder beschlagnahmen und in einer Sonderausstellung "Bildsymbolik und koloniale Geschichte des globalen Antisemitismus" eines NS-Dokumentationszentrums neu präsentieren - das wäre der "Dialog" den ich jetzt bräuchte.

spiegel.de/netzwelt/netzpoliti

KerLeone boosted

Elon Musk's transgender daughter has filed a request to change her name in accordance with her new gender identity and because "I no longer live with or wish to be related to my biological father in any way, shape or form."

In May, about a month after the name and gender change document was filed, Musk declared his support for the Republican Party, whose elected representatives support a raft of legislation that would limit transgender rights in states across the country.

Imagine coming out as trans and your father starts supporting anti-trans campaigns. Ugh, Elon Musk.

Show older
Polyglot City

Polyglot City is the right instance for you, if you're interested in linguistics, languages, language learning and translating, or if you are multilingual or polyglot. All languages are allowed to flourish on our timelines. And of course you're free to talk about anything else besides languages, too. Make this your personal home!